Sammlung Jung

Am 13. Februar 1885 gründeten Arnold Jung und Christian Staimer in Jungenthal an der Sieg die Lokomotivenfabrik „Jung & Staimer OHG“. Seit 1913 „Arnold Jung Lokomotivfabrik GmbH“ genannt, fertigte die Firma fast genau ein Jahrhundert lang, bis 1987, Lokomotiven – insgesamt über 12.800 Maschinen für die Staatsbahnen, vor allem aber für Privat- und Werksbahnen. Ziel des Museums ist, das Erbe dieses für Rheinland-Pfalz einmaligen Betriebes zu bewahren und seine Sammlung in Zukunft auszubauen.



GDKE